Europacup/MEVZA

Europacup/MEVZA

Sieg der Nordmänner gegen TJ Spartak Myjava im letzten MEVZA Spiel

In diesem für die Waldviertler letzten MEVZA Spiel war die Devise, in der eigenen Halle vor heimischem Publikum hochkarätiges Volleyball zu zeigen und noch möglichst viele Punkte für das eigene MEVZA Konto zu erspielen.
Die Nordmänner konnten sich im ersten Satz nicht gegen die Slowaken behaupten und verloren diesen deutlich.
Den zweiten Satz starteten die Nordmänner aktiver und legten von Beginn an Punkte vor. […]

Europacup/MEVZA

Nordmänner mussten sich ganz knapp geschlagen geben

Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel startete als aktuell sechster der MEVZA Tabelle am 2.2.2022 in das Spiel gegen Calcit Kamnik, den an vierter Stelle der Tabelle liegenden slowenischen Verein.
Im MEVZA Match konnte sich im ersten Satz keine der Mannschaften absetzen. Ralleys mit spannenden Ballwechseln auf beiden Seiten boten den Zuschauern von Beginn an ein Volleyballerlebnis vom Feinsten. […]

Europacup/MEVZA

Nordmänner punktelos in Ljubljana

Die Nordmänner bleiben in der Mitteleuropäischen Liga gegen den souveränen Tabellenführer ACH Volley aus Ljubljana ohne Punkte. Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel wurde im ersten Satz von einer Service Serie der Gäste enorm unter Druck gesetzt und somit ging der erste Satz souverän an die Gastgeber. Zu Beginn des zweiten Satzes stellten sich die Waldviertler besser auf das druckvolle Service der Gastgeber ein und gestalteten in der Anfangsphase den Satz offener. […]

Europacup/MEVZA

Achtung ABSAGE!

Wir waren bereit für Ankara, bereit für den Europacup.
Doch Gesundheit geht vor!
Aus gesundheitlichen Gründen müssen die beiden für Dienstag und Mittwoch geplanten Spiele in der Türkei abgesagt werden. Um die Sicherheit der Spieler und deren Umfeld nicht zu gefährden wurden dementsprechende Maßnahmen gesetzt.
Da dieses Achtelfinale nicht nachgeholt wird, wurden beide Spiele vom europäischen Volleyballverband CEV mit 3:0 für Halkbank Ankara gewertet. […]

Europacup/MEVZA

Nordmänner reisen punktelos aus Zagreb zurück

Die Nordmänner blieben leider auch im zweiten Spiel gegen Zagreb ohne Punkte.  Die Spieler der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel starteten voll motiviert in den zweiten Matchtag in Kroatien. Gleich zu Beginn sah man aber, dass heute die Gastmannschaft noch um Einiges stabiler am Service agierte und die Nordmänner in allen Sätzen in der Serviceannahme stark unter Druck setzte. […]

Zum Archiv