Bundesliga

Bundesliga

Nordmänner setzten sich gegen Aich/Dob im ersten Platzierungsspiel durch

Im ersten Spiel um Platz drei (best-of-three) der powerfusion Volley League Men trafen vor vollen Kulissen die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel auf den Austrian Volley Cup-Sieger SK Zadruga Aich/Dob.
Die Nordmänner starteten gut ins Spiel und legten mit 5:1 vor, ehe der Trainer der Kärntner die erste Auszeit nahm. Gute Blockleistung der Gäste und einige Fehler auf Seiten der Nordmänner ließ gegen Mitte des Satzes den Abstand kleiner werden, […]

Bundesliga

URW 2. BL – Herren beendeten Saison mit Spiel gegen Graz 2

Für die 2. BL Herren stand das letzte Spiel der Saison an. In der Stadthalle Zwettl trafen sie auf den UVC Graz 2, gegen den sie zwei Wochen zuvor in Graz verloren hatten.
 
Satz eins startete mit starken Ballwechseln und Punkten. Die Spieler benötigten jedoch etwas Zeit, um voll ins Spiel zu finden und boten den Zusehern somit ein paar spannende Phasen. […]

Bundesliga

2. BL Herren – keine Punkte gegen HIB Graz

Am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga der Herren trafen die Jungs der URW bei einem Heimspiel auf HIB Volley Graz.
Mit starkem Start ins Spiel boten wir den Zuschauern ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Leider gelangen dem Gegner einige Elemente besser, weshalb sie die wichtigen und entscheidenden Punkte für sich anschrieben und mit 1:0 in Führung gingen (22:25). […]

Bundesliga

Bundesliga-Damen beenden Meisterschaft mit Auswärtssieg

Das letzte Spiel in der Meisterrunde der Austrian Volley League Women 2 führte das Damenteam der Union Raiffeisen Waldviertel zu den Wildcats nach Klagenfurt.
Nach holprigem Start mit ungewohnten Schwächen in der Annahme konnte der erste Satz knapp mit 26:24 gewonnen werden. Danach gelang es zum einen, das eigene Spiel zu stabilisieren, zum anderen auch, die gegnerischen Schwächen in Annahme und Verteidigung auszunutzen. […]

Bundesliga

2. BL-Herren – Doppelwochenende in Klagenfurt und Graz

Die 2. BL Boyz bestritten am Samstag das erste Spiel des Wochenendes gegen die VBK Wörther-See-Löwen. Trotz krankheits- und verletzungsbedingtem Kader starteten die Burschen stark und holten mit konstanter Leistung Satz eins (19:25).
Im weiteren Spielverlauf konnten sie leider das Spiel nicht aufrechterhalten und schafften es nur schwer, sich gegen den gegnerischen Block durchzusetzen. Die Gastgeber nutzten zusätzlich die Probleme in der Annahme der Waldviertler und entschieden die weiteren Sätze und auch das Spiel für sich mit 3:1. […]

Zum Archiv