News

Bundesliga

Tolle Leistung bleibt unbelohnt!

Die Anreise der Nordmänner in Richtung Innsbruck gestaltete sich sehr turbulent. Schneefahrbahn, Regen und eineinhalb Stunden Stau waren in der Vorbereitung für das Match gegen die Mannschaft aus Innsbruck inkludiert.
Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel startete perfekt in den ersten Satz und überraschte das Volleyball Team Hypo Tirol mit druckvollem Service und perfekter Blockarbeit, doch das optimal eingestellte Team vom Trainer der Waldviertler musste in der Verlängerung noch den Satzverlust hinnehmen. […]

Europacup/MEVZA

Toller Fight der Nordmänner!

Das letzte Spiel der mitteleuropäischen Liga der heurigen Saison ging heute in Kamnik über die Bühne. Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel präsentierte sich an diesem Abend sehr stark und verlangte dem slowenischen Vizemeister in einem tollen zwei-Stunden-Fight alles ab. Der Anstieg der Formkurve bei den Nordmännern war anhand der vielen tollen Ballwechsel und der guten Service- und Blockleistung merkbar. […]

Europacup/MEVZA

Fünfter Derbysieg ist eingefahren!

Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel gewinnt ein kurioses Derby gegen den VCA Amstetten Niederösterreich in Kamnik mit 3:1. Bei den vier vorangegangenen Aufeinandertreffen in der heurigen Saison setzten sich jedes Mal die Waldviertler vor ausverkauften Hallen durch. Heute aber wurde auf mitteleuropäischer Ebene ein Spiel zwischen Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel und VCA Amstetten vor einer leeren Halle in Slowenien ausgetragen. […]

Bundesliga

Knappe Niederlage gegen Ried

In der 14. Runde der AVL trafen die Spieler der Union Raiffeisen Waldviertel auf die oberösterreichische Mannschaft UVC McDonalds Ried/Innkreis. Am Anfang der Saison trafen diese beiden Mannschaften erstmals aufeinander, wobei die Waldviertler eine Niederlage einstecken mussten. Aktuell sind die Rieder auf Platz 5 und die Nordmänner auf Platz 6 der AVL Tabelle zu finden.
Zu Beginn suchten beide Mannschaften ihren Rhythmus, […]

Europacup/MEVZA

Maribor gewinnt das MEVZA Duell gegen die Nordmänner

Am zweiten Spieltag des mitteleuropäischen Turniers wurde bei den Nordmännern kräftig rotiert. Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel startete konzentriert in den zweiten Spieltag und konnte auch gegen den favorisierten Gegner aus Kroatien sehr gut dagegenhalten, doch gegen Ende des ersten Satzes schlichen sich einige Fehler ein und Maribor konnte diesen Satz knapp mit 25:21für sich entscheiden. […]

Zum Archiv