Landesliga

Landesliga

Landesliga erfolgreich gegen VCU Kilb

Am Samstag, den 07.12.2019 spielten die jungen Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel gegen die bis dahin ungeschlagene Mannschaft aus Kilb. Diesen Siegeszug wollten die Waldviertler natürlich in der Stadthalle Zwettl brechen.
Schon vom Start an zogen die Nordmänner ihr Spiel durch und zwangen den Gegner zu vielen Eigenfehlern. Druckvolles Service und stabiles Side out war der Schlüssel zum Erfolg. […]

Landesliga

Perchtoldsdorf diesmal überlegen

Am Samstag, den 30.11.2019 machte sich die Landesligamannschaft der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel auf den Weg nach Maria Enzersdorf, wo das Spiel gegen Perchtoldsdorf stattfand. Das Ziel war ganz klar: ein Sieg soll her.
Leider musste das Team auf drei Stammspieler verzichten. An deren Stelle wurden zwei Nachwuchsspieler zur Unterstützung einberufen.
Der erste Satz verlief zu Beginn etwas holprig. […]

Landesliga

Souveräner Sieg gegen Aschbach

Am Samstag, den 09.11.2019 spielten die jungen Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel gegen die Routiniers aus Aschbach. Dem Volleyballpublikum wurde eine sehr hochklassige Partie geboten.
In der vorigen Saison taten sich die Waldviertler gegen die Mannschaft aus Aschbach ziemlich schwer und hatten immer wieder Probleme, konstant und druckvoll ihr Spiel aufzuzwingen.
Heuer wendete sich das Blatt. […]

Landesliga

Klarer Sieg gegen Bisamberg

Am Samstag, den 02.11.2019 verbuchte die Landesligamannschaft der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel gegen Bisamberg die nächsten Punkte auf das Tabellenkonto.
Da Trainer Rudinei Boff mit seiner Mannschaft nach Slowenien unterwegs war vertrat ihn Michael Hahn würdig und fuhr gleich bei seinem Trainerdebut einen klaren 3:0-Sieg ein.
Die Burschen spielten mit einer völlig neuen Aufstellung und zeigten sich von Beginn an sehr konzentriert und ganz stark am Service. […]

Landesliga

NÖ-Derbystimmung am Nationalfeiertag

Die jungen Nordmänner empfingen den VCA Amstetten am Nationalfeiertag in der Stadthalle Zwettl und starteten sehr fokussiert in diese Partie.
Die zahlreichen Zuschauer bekamen einen souveränen ersten Satz zu sehen, jedoch nur bis kurz vor Ende. Beim Stand von 20:16 für die Heimmannschaft schlichen sich einige Eigenfehler ein und der Vorsprung wurde aus der Hand gegeben. […]

Zum Archiv