Regionales Ausbildungszentrum Waldviertel

In Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich, dem Niederösterreichischen Volleyball Verband (NÖVV) und der Kooperation der beiden ausführenden Vereine, Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel und SPU Sparkasse Zwettl Volleyballteam, ist es gelungen ein Regionales Ausbildungszentrum betreiben zu dürfen.

WIR STEHEN AUF STRATEGIE VOM LAND NIEDERÖSTERREICH

RAZ ist eine Möglichkeit Kinder zu bewegen und sie für Sport und einen gesunden Lebensstil zu begeistern. RAZ begleitet sie auf diesem Weg bietet den Kindern außerdem eine zusätzliche Berufsmöglichkeit, denn durch dieses Projekt kann man Leistungssportler werden.

Niederösterreich setzt weiterhin auf Sport und Bewegung. Uns braucht man von dieser Vision nicht lange überzeugen. Wir lieben und leben Sport, wir stehen auf gesunde Ernährung und viel Bewegung. Wir sind überzeugt, dass ein im Kindesalter entwickelter positiver Zugang dazu enorme Auswirkung auf das spätere Leben, Leistung und Freude hat.

Wir sehen das Land Niederösterreich als Partner. Durch die wunderbare Unterstützung von Frau Dr. Petra Bohuslav, Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus und Sport, blicken wir optimistisch in die Zukunft. Die Strategie, den Verbänden und Vereinen zu helfen und die neu geschaffene Verbindung zum Leistungszentrum in St. Pölten ist der Weg, den wir gehen wollen.

Um den Herausforderungen der heutigen Zeit begegnen zu können, bedarf es einer steten Professionalisierung des organisierten Sports. Das betrifft nicht nur den Sport selbst, sondern die gesamte Sportorganisation. Der Österreichische Volleyball Verband stellt sich klar dieser Herausforderung, sich zu einer modernen Sportorganisation zu entwickeln. Dies erfordert starke Strategien und klare Ziele, sowie eine effektive Planung, Umsetzung und Evaluierung von Projekten und Programmen. In einer offenen Kultur des Miteinanders sollen die unterschiedlichen Akteure des österreichischen Volleyballsports die Möglichkeit haben, sich an diesem Prozess der Weiterentwicklung zu beteiligen und ihre innovativen Ideen einzubringen.

Das erklärte Ziel des ÖVV (Österreichischen Volleyballverbandes) ist es, den Volleyballsport in Österreich zu organisieren und zu verbreiten. Dies ist jedoch kein Selbstzweck: Der ÖVV nimmt dabei seine gesellschaftspolitische Verantwortung wahr und leistet einen positiven Beitrag zur Entwicklung der Gesellschaft in Österreich.

  • Der Volleyballsport ist gesundheitsfördernd - er bringt Menschen zum Sport und verbessert damit das physische und psychische Wohlbefinden in der österreichischen Bevölkerung.
  • Der Volleyballsport hat sozial-politischen Nutzen - er bietet Menschen die Möglichkeit, sich sinnvoll zu engagieren und fördert Integration.
  • Der Volleyballsport schafft Angebote für Frauen und Männer - als einzige Teamsportart wird Volleyball nicht nur überwiegend von Männern, sondern vor allem auch von Frauen ausgeübt.
  • Der Volleyballsport vermittelt Menschen soziale Kompetenzen und Werte - als Teamsportart ohne direkten Kontakt mit dem Gegner werden im Volleyballsport „social skills“ auf besondere Weise erworben und damit das Zusammenspiel aus individueller Selbstverwirklichung und gesellschaftlichem Zusammenhalt gefestigt.

RAZ Schools
Kooperation mit interessierten Schulen, Volleyball Workshops, Show-Trainings, allumfassende
Hilfe bei der Gründung einer Schülerliga Mannschaft

RAZ Coaches Clinics
Aus- und Fortbildungsangebot für interessierte Lehrerinnen und Lehrer, Coaches, Trainer

RAZ Trainings
Angebot eigener RAZ-Trainingseinheiten zusätzlich zu bestehendem Angebot
Recruiting und Grundlagenausbildung von Kindern im Altersbereich von 10 bis 14 Jahren

RAZ Competitions
Turnier- und Wettkampfangebot für Schulen

SPORT.LAND.Niederösterreich bewegt.begeistert.gewinnt.

Niederösterreich ist ein Land mit ausgeprägter Sportkultur. Die in der niederösterreichischen Bevölkerung fest verankerte Bewegungskultur spielt eine große Rolle. Es werden sich mehr Niederöster­reicher vom Kindesalter bis ins hohe Erwachsenenalter mit Freude regelmäßig bewegen und Sport treiben. Eine nachhaltige Leistungskultur charakterisiert den Spitzensport im Land. Die Fokussierung auf den Nachwuchs bildet dafür die Grundlage und trägt wesentlich zu künftigensportlichen Erfolgen bei.

2020 wird Niederösterreich die Erreichung sportlicher Höchstleistungen von Athleten und Mannschaften im Nachwuchsleistungssport gegenüber dem Jahr 2012 um 20% steigern.
Im Spitzensport wird ein klarer Schwerpunkt auf die Nachwuchsförderung zur Steigerung der Erreichung von Höchstleistungen der Nachwuchsathleten in den Nachwuchsbewerben gelegt.

News

RAZ Nachwuchs

Mega U11-Turnier im „Volleyviertel“

Diesmal wurden alle Rekorde gebrochen. Sage und schreibe 26 U11-Mannschaften tummelten sich am Sonntag, den 13.01.2019, in der Stadthalle Zwettl und im Turnsaal des Gymnasium Zwettl.
Gespielt wurde in zwei Kategorien. 12 Mannschaften in der Leistungsklasse 1 und 14 Mannschaften in der Leistungsklasse 2, wobei letztere noch einmal in zwei separate „Turniere“ unterteilt wurde. Mit dieser Spielvariante konnten mehrere erste Plätze ausgespielt werden und es bekamen mehrere die Chance zu gewinnen. […]

RAZ Nachwuchs

RAZ wurde der Öffentlichkeit präsentiert

Nach monatelangen Vorbereitungen hatte das Projektteam rund um RAZ-Leiter Mag. Michal Peciakowski am Mittwoch, den 09.01.2019, endlich die Chance, das RAZ (Regionales Ausbildungszentrum Waldviertel) der Öffentlichkeit vorzustellen.
Zahlreiche Gäste aus Politik, Schule und Sponsoren folgten der Einladung und wurden in der Stadthalle Zwettl begrüßt. Durch den Besuch der lokalen Medien und des ORF wurde die Informationsveranstaltung zu einer ausgezeichneten Plattform, […]

RAZ Nachwuchs

Erfolgreiches U17- und U12-Turnier

Ein großes Turnier mit sehr hohem Leistungsniveau wurde am Sonntag, den 16.12.2018, in der Stadthalle Zwettl und im Turnsaal des Gymnasium Zwettl ausgetragen.
Die U17-Mannschaft der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel absolvierte dabei sehr viele Spiele auf einem extrem hohen Level. Sie haben sich mit Bisamberg, Döbling, Wr. Neustadt, Sokol, Aschbach und den Roadrunners Wien gemessen.
„Diese anspruchsvollen Turniere dienen dazu, […]