Europacup/MEVZA

Europacup/MEVZA

Gelungenes MEVZA Final Four in der Stadthalle Zwettl

Was für ein Event in der Mitteleuropäischen Liga!
Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel möchte sich bei allen Beteiligten des MEVZA Final Four in der Stadthalle Zwettl auf das allerherzlichste bedanken.
Ein großer Dank gilt der Stadtgemeinde Zwettl für die großartige Unterstützung und Wertschätzung zur Durchführung dieser 2-tägigen Veranstaltung.
Bedanken möchten wir uns auch beim Land Niederösterreich für die Nutzung aller möglichen Plattformen. […]

Europacup/MEVZA

MEVZA Final Four – Nordmänner holen historisches Bronze ins Waldviertel

Union Raiffeisen Waldviertel empfing Calcit Volley Kamnik im kleinen Finale der MEVZA 2019/20 am 05.03.2020 in der Stadthalle Zwettl.
Nachdem die Nordmänner denkbar knapp in fünf Sätzen am slowenischen Topfavoriten und Titelverteidiger ACH Volley Ljubljana gescheitert waren, galt es heute gegen den zweiten slowenischen Vertreter an die großartige Leistung des Vorabends anzuschließen.
Kamnik steckte ebenfalls eine bittere Viersatzniederlage gegen Mladost Zagreb in den Knochen und so ging es heute auch für den ehemaligen slowenischen Meister um die Bronzemedaille. […]

Europacup/MEVZA

MEZVA Final Four – URW gegen ACH Volley Ljubljana

Ein 5-Satz-Krimi!
Mit einem unglaublichen Ballwechsel begann das zweite Halbfinale der MEVZA 2019/20 zwischen URW Raiffeisen Waldviertel und ACH Volley Ljubljana. Vom ersten Punkt weg, war das Spiel auf mitteleuropäischem Topniveau. Durch ein Ass von Niels de Fries ging der URW 3:1 in Führung. Doch ACH Volley Ljubljana hielt mit ebenso druckvollem Service dagegen. Nach gefinkeltem Floatserve ging ACH das erste Mal zum 9:8 in Führung. […]

Europacup/MEVZA

MEVZA Final Four in der Stadthalle Zwettl

In den letzten Wochen hörte und las man schon sehr viel über das „MEVZA Final Four“ (Middle European Volleyball Zonal Association). Aber warum?
Nach mehrjähriger erfolgreicher Teilnahme an der MEVZA ist es der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel heuer erstmals gelungen, […]

Europacup/MEVZA

Chancenlos gegen OK Mladost Brcko

Vor dem zweiten Viertelfinalspiel gegen VBK Klagenfurt am Mittwoch, den 26.02.2020 mussten die Nordmänner noch einmal eine weite Reise nach Brcko (Bosnien) auf sich nehmen. Beide Mannschaften konnten sehr befreit in dieses Spiel gehen, denn die qualifizierten Teilnehmer für das MEVZA Final Four am 04. und 05. März 2020 in der Stadthalle Zwettl standen bereits fest. […]

Zum Archiv