Europacup/MEVZA

Europacup/MEVZA

Sensationspunkte gegen MEVZA-Tabellenführer

Am Donnerstag reiste die Bundesligamannschaft der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel von Slowenien nach Ungarn für die MEVZA-Austragung gegen VRC Kazincbarcika am Samstag, den 03.11.2018.
„Der Tabellenführer in der Mitteleuropäischen Liga ist absoluter Favorit in dieser Begegnung“, erklärt Manager Werner Hahn gleich zu Beginn. „Deshalb ist die Vorbereitung darauf der Schlüssel zum Erfolg“.
Ein Nervenkitzel war das Match von Anfang an. […]

Europacup/MEVZA

Satzgewinn gegen MEVZA-Finalisten

Die Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel starteten am Dienstag in eine harte MEVZA-Woche.
Beim ersten Spiel am Mittwoch, den 31.10.2018 hatten sie eine harte Nuss zu knacken. „Beim Vorjahresfinalisten Calcit Volley Kamnik heißt es alles geben“, ist sich Trainer Smejkal sicher.
Und siehe da! Die Waldviertler überraschten im ersten Satz das starke kollektive Team aus Slowenien, […]

Europacup/MEVZA

MEVZA-Tour nach Slowenien und Ungarn

Diese Woche steht ganz im Zeichen der MEVZA. Die Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel machen sich am Dienstag, den 30.10.2018 auf den Weg nach Slowenien. 2 Tage später geht die Reise weiter nach Ungarn.
„Eine harte MEVZA-Woche liegt vor uns. Im ersten Spiel am Mittwoch, den 31.10.2018 steht den Waldviertlern das slowenische Team Calcit Volley Kamnik gegenüber. […]

Europacup/MEVZA

Aich/Dob heute unschlagbar

Für die Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel gibt es wenig Zeit zur Regeneration, ein Spiel jagt das nächste. Heute waren die Waldviertler erneut zu Gast im kärntnerischen Bleiburg und absolvierten das zweite MEVZA-Spiel dieser Saison.
Die Mannschaft war gestärkt mit Selbstvertrauen nach diesem grandiosen Leistung am Mittwoch gegen Ach Volley Ljubljana, das nur knapp an die Gäste ging. […]

Europacup/MEVZA

MEVZA führt Nordmänner nach Bleiburg

Zeit zum Luftholen gibt es für die Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel kaum. Am Samstag, den 20.10.2018 geht die Reise der Waldviertler erneut in das südkärntnerische Örtchen Bleiburg, wo es Aich/Dob auch im Mitteleuropäischen Bewerb herauszufordern gilt.
„Nach einem komplett ausgeglichenen Auftaktspiel in der Österreichischen Liga gegen Aich/Dob fühlen wir uns keinesfalls mehr als richtiger Außenseiter gegen den MEVZA-Titelverteidiger. […]

Zum Archiv