Bundesliga

Bundesliga

Drittes NÖ-Derby der Saison 2018/19

Ein wahres Saisonhighlight wartet auf die Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel am Sonntag, den 20.01.2019 um 16.00 Uhr in der Johann Pölz-Halle in Amstetten. Das NÖ-Derby ist immer etwas ganz Großes. Gute Stimmung in einer gefüllten Halle und auf dem Court sorgen für einen perfekten Volleyballleckerbissen.
„Wir fahren nach Amstetten um zu gewinnen“, versichert der sportliche Leiter Werner Hahn. […]

Bundesliga

Nordmänner weiter auf Erfolgskurs

Obwohl die Kärntner Wörtherseelöwen derzeit auf dem letzten Tabellenplatz prangern, darf diese Mannschaft niemals unterschätzt werden. Den Gästen eilt nämlich der Ruf der Kämpfer nach. Die Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel ließen sich aber davon nicht beeindrucken und nahmen den Flow der letzten Siege in das Spiel mit.
Die Kärntner überraschten mit einem mächtigen Start im ersten Satz, […]

Bundesliga

Klarer Sieg im neuen Jahr

Mit dem souveränen Auswärtssieg der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel am Mittwoch, den 09.01.2019 gegen Weiz haben die Waldviertler einen perfekten Start im neuen Jahr hingelegt.
„Dieser Sieg, noch dazu auswärts gegen einen extrem starken Gegner, ist sehr wichtig für uns. So kann es weitergehen“, freute sich Trainer Zdenek Smejkal.
Dennoch war es kein einfaches Match. Vor allem der erste Satz war hart umkämpft. […]

Bundesliga

Start ins neue Jahr gegen Weiz und Klagenfurt

Die Waldviertler Volleyballer starten am Mittwoch, den 09.01.2019 mit einem schweren Auswärtsspiel gegen Weiz ins neue Jahr. Die Steirer feierten vor Weihnachten gegen Graz einen klaren 3:1 Erfolg und haben damit bewiesen, dass sie zu den besten Mannschaften Österreichs zählen. Nach der Länderspielpause haben sich beide Teams wieder gut regeneriert und die Zeit für die intensive Spielvorbereitung genutzt. […]

Bundesliga

Hochspannung vor Weihnachten in der Stadthalle Zwettl

Beim heutigen Spiel gegen UVC Graz ging es um nichts weniger, als die volle Punktzahl für eine perfekte Ausgangsposition in der Halbfinalserie. „Wir wollen unbedingt den zweiten Tabellenplatz behalten und das Heimspielrecht für uns entscheiden“, erklärt Manager Werner Hahn.
Waren die Duelle gegen Graz bisher stets ausgeglichen und knapp zeigten auch heute beide Mannschaften eine sensationelle emotionsgeladene Leistung. […]

Zum Archiv