Bundesliga

Bundesliga

Revanche gegen Graz noch nicht geglückt

Das Vorhaben war wohl eine Nummer zu groß für die Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel, die heute auswärts gegen den UVC Graz antreten mussten.
Aufgrund der vielen und langen Reisen in den letzten Wochen (MEVZA und Liga) wirkten die Waldviertler recht müde. Zusätzlich kam es dadurch zu einem erheblichen Trainingsrückstand und die Vorbereitungen auf die Begegnung wurden enorm erschwert. […]

Bundesliga

Nordmänner wollen Revanche

Am Samstag, den 11.10.2018 gastiert Union Raiffeisen Waldviertel erneut beim UVC Graz im neuen Raiffeisen Sportpark. Die Steirer spielen derzeit eine sehr starke Saison mit bisher nur einer Niederlage gegen den amtierenden Meister Aich/Dob. Im ersten Duell gegen die Murstädter mussten sich die Waldviertler trotz einer guten Leistung mit 3:1 geschlagen geben.
Nordmänner-Coach Zdenek Smejkal bekrittelte beim ersten Aufeinandertreffen in Graz die fehlende Konstanz und Ruhe in den wichtigen Momenten seiner Mannschaft. […]

Bundesliga

Nordmänner feiern wertvollen Sieg im NÖ-Derby

Das erste NÖ-Derby zwischen dem Cupsieger VCA Amstetten und dem Vizemeister Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel am Mittwoch, den 07.11.2018 dauerte nur 73 Minuten, danach feierten die Nordmänner einen souveränen Sieg.
Obwohl Waldviertel aufgrund der MEVZA-Spiele in den letzten Tagen sehr viel reisen musste, waren den Spielern die Strapazen absolut nicht anzumerken.
„Wir konnten uns nach diesen Anstrengungen sehr gut erholen und uns fokussiert auf das Derby vorbereiten“, […]

Bundesliga

Großes Niederösterreich-Derby

Am Mittwoch, den 07.11.2018 steigt in der Johann Pölz-Halle das erste Niederösterreich-Derby zwischen dem Österreichischen Vizemeister Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel und dem Österreichischen Cup-Sieger VCA Amstetten. Bis jetzt zeigten die Ergebnisse, dass ein Derby immer eine spannende Herausforderung für beide Teams darstellte.
 „Wir hatten nur eine ganz kurze Regenerationszeit nach dem sensationellen Sieg gegen Tabellenführer Kazincbarcika in der MEVZA. […]

Bundesliga

Glasklarer Heimsieg der Waldviertler

Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel feierte im zweiten Heimspiel der neuen AVL-Saison gegen deutlich verstärkte Rieder einen weiteren souveränen 3:0-Erfolg.
 Die Gastgeber überraschten mit einem taktischen Schachzug: Youngster Leon Binder durfte erstmals vom Anpfiff weg als Libero ran, während Standard-Libero Leo Tille als Annahme/Außen die Annahme stabilisieren sollte. Die Nordmänner legten gleich einen blitzsauberen Start hin, […]

Zum Archiv